Willkommen

Herzlich Willkommen, liebe Besucherinnen und Besucher, 

auf diesen privaten Seiten engagiere ich mich als Bloggerin und Unterstützerin.

Sie ergänzt und unterstützt folgende bestehende Internetpräsenzen zum gemeinnützigen Verein Mütterarmut-ist-peinlich e.V.:

https://www.muetterarmut-ist-peinlich.de/

https://www.facebook.com/groups/1430260123738463/  (Facebook)

https://www.facebook.com/muetterarmut/ (Facebook)

Mit drei Rädern radele ich durch Deutschland und Europa, sammle Spenden und versuche Überzeugungsarbeit zu leisten, damit Mutterschaft nicht länger Armutsrisiko Nr. 1 für Frauen in allen Altersgruppen sein soll. Zwischendurch benutze ich auch Züge. 

Auf diesen Seiten kann man in Zukunft kleinere und größere Abenteuer meiner Mission mitverfolgen. Nach und nach entstehen auf diesem Wege auch Projekte wie z.B. das Engagement in Rumänien. 

Ihr möchtet gerne ähnlich unterwegs sein, radelnd, wandernd, oder mit anderen Aktivitäten für MothersToo / Mütterarmut? Gerne! Wir können MitstreiterInnen gebrauchen. Bitte mit mir in Verbindung setzen. Bitte so, dass man gleich merkt, ihr habt schon was drauf und wisst, wovon ihr sprecht. Gleichzeitig gilt natürlich auch "nobody is perfect". Mut zur Lücke muss ebenfalls vorhanden sein. 

Viel Spaß.

Sabine

(Wer mich anschreibt, darf mich immer duzen. Wer es lieber mag, der darf auch siezen.)

 

Ab dem 13.10.2019 versuche ich diese Webseite zu aktualisieren und "rund" zu machen, soweit ich aufgrund eigentlich zu geringer IT-Kenntnisse dazu imstande bin. Für die wenig professionelle Ausführung bitte ich um Entschuldigung.