Login

+++ frei wie ein Vogel +++ mit dem Rad unterwegs +++


Seit 2014 bin ich Dauerurlauberin und Reiseradlerin im echten Norden. Inzwischen kenne ich fast alle Highlights. Diese Schätze zu finden, kostete mich viel Zeit, Mühe, Nerven und auch einiges an Lehrgeld. Wer auf eigene Faust recherchiert, wird zwar mit Informationen überflutet, aber manche ist eher weniger brauchbar, obwohl sie besonders vielversprechend wirkt.  


Auf den nachfolgenden Seiten wurde das Beste des Besten des echten Nordens einschließlich vieler praktischen Hilfen wie Zugverbindungen, Karten, Fotos zu einer virtuellen Reiseführung zusammengestellt. Darüber hinaus wurde vieles mit etlichen weiterführenden und Hintergrundinformationen verlinkt. 


Übrigens habe ich mich 2014 mehrere Monate mit dem Rad in Deutschland umgesehen, wo ich nach meiner Familienphase am liebsten leben möchte. Als mir durch einen Historiker Schleswig gezeigt wurde, war es um mich geschehen. Liebe auf den ersten Blick, obwohl es ein ganz trüber Dezembertag war. Diese Liebe wächst von Jahr zu Jahr. Natürlich besuche ich auch gern andere Länder und Regionen. Aber, das Gefühl, anschließend in dieses Paradies heimzukommen, ist unbeschreiblich. 


Der Norden ist direkt und unkompliziert. Man begegnet und grüßt sich mit einem knappen MOIN zu jeder Tages- und Nachtzeit. Manche sagen auch MOIN MOIN. Es gilt jedoch als Sabbelei. Mit dem echten MOIN liegen Sie immer richtig. :) 


Für interessierte Gruppen halte ich gerne interaktive Vorträge auf Grundlage dieser Seiten im gesamten deutschsprachigen Raum. Gerne verbinde ich das mit einer Radreise in neue oder alte Regionen. Die maximale Anzahl von Teilnehmenden beschränke ich auf 25 Personen.


ACHTUNG:  Der Mitgliederbereich steht aktuell nur Teilnehmenden von Vorträgen und Workshops (eingeschränkt) zur Verfügung. Für alle anderen wird an einem  Bezahlsystem gearbeitet. Bitte gedulden Sie sich. Derzeit können Sie sich zwar registrieren. Jedoch sind alle Seiten zusätzlich mit einem Passwort geschützt, so dass eine Registrierung noch keinen Sinn gibt. 



Login

Diese Seite ist nur abrufbar für eingeloggte Mitglieder.

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 

Passwort vergessen

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie hier ein neues anfordern.

E-Mail-Adresse:
 

« Zurück
Extratipp für Radreisende: Schleswig an der Schlei in Schleswig-Holstein: Ostseebad Eckernförde 19 km, Husum an der Nordsee 35 km, Dänemark ca. 40 km, Hamburger Hallig, Sylt, endlos am Wasser radeln, idyllisches Radlerparadies Ostseearm Schlei. Schleswig verfügt über einen Bahnhof mit tollen Verbindungen in alle Richtungen und ist nicht nur Deutschlands Wikingerstadt, sondern auch kulturelle Schatzkammer des Nordens. Von hier kommen die russischen Zaren (Schloss Gottorf). Wer im Wasser wohnen will, kann ein Hausboot mieten oder mietet z.B. eine Ferienwohnung im Wikingturm. Vor dem Turm befindet sich ein offener Gemeinschaftsgarten, wo man sich trifft.